Rechts­anwalt
Till Koch

Fachanwalt für Arbeitsrecht und Sozialrecht

Sozialrecht


Till Koch

Gerne vertrete ich Sie gegenüber den verschiedenen Behörden, wie dem Jobcenter Kreis Höxter, dem Jobcenter Holzminden, dem Kreis Höxter und vielen anderen.

Eine Vielzahl meiner Fälle kommt aus dem Bereich Hartz IV. Also alles, was mit Arbeitslosengeld II zusammenhängt. Meine Tätigkeit umfasst die Einlegung von Widersprüchen, Erhebung von Klagen sowie einstweiligen Anordnungen vor den Sozialgerichten.
Oft geht es um die Kosten für Unterkunft und Heizung in den Kreisen Höxter und Holzminden, aber auch im Kreis Lippe und Landkreis Kassel.

Neben dem SGB II gibt es natürlich auch die klassischen Fälle: Erwerbsminderungsrenten, also EU-Renten und EM-Renten, BG-Renten und Schwerbehinderungen (Grad der Behinderung).

Seltener als aus dem ALG II wird im ALG I (SGB III) gestritten. Das liegt sicherlich auch daran, dass hier die Kosten der Unterkunft keine Rolle spielen sondern "nur" eine Versicherungsleistung gewährt wird.

Die Anrechnung von Einkommen und Vermögen ist ebenfalls oft streitig.
Das gilt auch für Aufhebungs- und Erstattungsbescheide. Diese Rückforderungen durch das Amt, wie die Jobcenter oft genannt werden, sind in vielen Fällen schon aus formalen Gründen rechtswidrig.

In all diesen Fällen lohnt sich eine Überprüfung. Am Besten innerhalb der Widerspruchsfrist!




Mitgliedschaften / Partner



Rechtsanwalt
Till Koch

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Fachanwalt für Sozialrecht

Anschrift

Ostheimer Str. 19
33034 Brakel

Anfahrt

Kontaktdaten

Telefon: (05272) 39 35 275
Telefax: (05272) 39 35 276
E-Mail: ra[at]tillkoch.de
kanzlei[at]tillkoch.de (Sekretariat)
Internet: tillkoch.de
facebook.com/tillkoch.de

Bürozeiten

Mo. - Fr.: 09:00-12:00
Mo., Di., Do.: 14:00 - 17:00
Termine nach Vereinbarung